Färöer Inseln Färöer Inseln: Landwirtschaftliche Nutzfläche (Quadratkilometer)


Der Datensatz "Landwirtschaftliche Nutzfläche (Quadratkilometer)" für Färöer Inseln enthält Daten vom Jahr 1961 bis 2015.
Grundsätzlich beschreibt landwirtschaftliche Nutzfläche den Anteil der Gesamtfläche der landwirtschaftlich genutzt wird. Dies ist jedoch einfach ausgedrückt. Landwirtschaftliche Nutzfläche, Amtsdeutsch auch Landwirtschaftsfläche genannt, sind Flächen welche anbaufähig sind und unter ständigem Anbau stehen bzw. als ständiges Weideland genutzt werden.
Weltbank

Liniendiagramm

Dieser Abschnitt stellt die historischen Daten als Liniendiagramm dar.

Ländervergleich für Färöer Inseln

Top 10 Länder in der Welt

Färöer Inseln belegt Platz 193 im Weltvergleich.

Weltanteil für Färöer Inseln

Färöer Inseln hat einen Weltanteil von 0,0%.

Vergleiche Färöer Inseln mit einem anderen Land

Färöer Inseln Färöer Inseln
Maximalauswahl 4 Länder!
Ausgewählte Länder


Mehr Daten für Färöer Inseln

In unserer Datenbank gibt es 12.543 Datensätze für Färöer Inseln. Hier eine Auswahl von Datensätzen für Färöer Inseln.

Landwirtschaftliche Nutzfläche Daten

Datensatz Wert
ausgewählter Datensatz
Landwirtschaftliche Nutzfläche (Quadratkilometer)
30
Landwirtschaftliche Nutzfläche (% der Landfläche) 2,1
Landwirtschaftliche Nutzfläche, ökolgisch, gesamt (Hektar) 250
Landwirtschaftliche Nutzfläche, zertifiziert ökolgisch (Hektar) 250

Allgemeine Daten

Datensatz Wert
Bevölkerung, gesamt 49.489
Fläche (Quadratkilometer) 1.396,0
Bruttoinlandsprodukt nach Wechselkursen (US $) 2.476.746.087
Bruttoinlandsprodukt pro Kopf (US $) 50.582
Wir benutzen Cookies, durch die Nutzung dieser Website oder durch das Schließen dieses Menüs stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. OK